El modelo de precios de S2F sugiere que el precio de Bitcoin alcanza los 100.000 dólares – El autor afirma que el modelo va perfectamente por buen camino

El autor del polémico modelo de precios „stock-to-flow“ (S2F) de Bitcoin dijo que a precios actuales el modelo S2F está „perfectamente en marcha“. S2F muestra que el precio podría llegar a unos 30.000 dólares a finales de año y para agosto de 2021 los precios podrían ser de 100.000 dólares por bitcoin.

El cripto activo Bitcoin Code ha subido más del 24% en los últimos 30 días y más del 16% en los últimos 90 días. El BTC alcanzó un máximo en 2020 de poco más de 12.000 dólares por moneda antes de caer en un 10,9% el pasado domingo.

Con el precio dando optimismo a los operadores, muchos especuladores se preguntan si los activos criptográficos están a punto de ser testigos de otra corrida masiva de toros. El 1 de agosto, el autor del controvertido modelo de precios S2F dijo a sus 121.000 seguidores en Twitter que el modelo está en marcha.

„No puedo hacer un gráfico para ti ahora (en el mar), pero [el] modelo S2F [está] perfectamente en marcha“, escribió Plan B el sábado.

„Vamos en parábola“, un individuo tweeteó en respuesta al tweet de Plan B.

El popular editorial de Plan B llamado „Modelando el valor de Bitcoin con la escasez“ ha llamado la atención de la comunidad durante bastante tiempo. Sin embargo, no todo el mundo cree en el modelo de precios S2F y el modelo ha recibido un montón de críticas.

News.Bitcoin.com informó sobre la crítica de Francis Tapon al modelo S2F y el proponente de la moneda digital Eric Wall también ha criticado el modelo S2F del Plan B. Steve Barbour, el propietario de Upstream Data, ha twiteado:

El modelo S2F es el enfoque de los vendedores de coches usados de memeing bitcoin a la luna.

„S2F es sólo una medida defectuosa para la escasez“, continuó Barbour. „Bitcoin no es escaso porque tenga una alta proporción de S2F, tiene una alta proporción de S2F porque es escaso. Creo que Bitcoin llega a la Luna porque es increíblemente útil para la sociedad. Si fuera sólo la proporción S2F entonces alguien se bifurcaría en una mejor“.

A pesar de las críticas, el tema de S2F es muy popular en Twitter y estaba de moda el día que Plan B tweeteó que el modelo estaba perfectamente en marcha. „El actual flujo de suministro anual de bitcoin es de ~328.725,00 unidades“, tweeteó Robert Breedlove.

„Para el año 2100, el nuevo flujo de suministro anual de Bitcoin se contraerá en 6 órdenes de magnitud a ~0,31 unidades. Durante este tiempo, el ratio S2F de Bitcoin aumentará en 1.118.659X. Compre Bitcoin, porque las matemáticas“, añadió Breedlove.
El modelo de precios de S2F sugiere que el precio de Bitcoin alcanza los 100.000 dólares – El autor afirma que el modelo va perfectamente por buen camino
„Bitcoin está casi de vuelta en la línea que se supone que nos llevará a 100K ~1 año a partir de ahora“, Tweeted Bit Harrington el 1 de agosto. „Recuerda, la idea/modelo establece que nos moveremos alrededor de esta línea. Tanto por debajo como por encima de la línea. ¿Y si el Plan B es correcto? ¿Qué pasa si la relación stock-a-flujo es real?“ Harrington preguntó.

„Criar bien a tus hijos. Apréndanlos S2F“, dijo el martes el bitcoiner Hodlberry. El lunes, Conner Brown escribió: „No pretendo entender ninguna de las matemáticas que hay detrás de S2F, pero un anónimo cuant que se presenta con un modelo que saca del agua a los criptocerebrosos se siente bien para Bitcoin“.

„Quants lo apoya y eso es suficiente para mí“, respondió un individuo al tweet de Brown. „Si falla, es sólo un modelo de todos modos.“

El Plan B también cambió recientemente su modelo al medir las „transiciones de fase“ de activos como el dólar estadounidense, eliminando su respaldo en oro. El nuevo modelo de precios es apodado „S2FX“ y sugiere que BTC podría alcanzar los 288.000 dólares a finales de 2023.

El modelo S2F es y siempre ha sido controvertido ya que la gente cree que el análisis técnico no es mejor que los modelos como el de las Ondas de Elliott y el de las Hiperondas. Los tres modelos han sido comparados con los de las cartas del tarot por varias razones.

Con las Ondas de Elliot, por ejemplo, la gente se queja de que no hay forma de medir correctamente el principio y el final de cada ciclo de ondas.

About 80% of ETH supply is qualified for staking, according to a ConsenSys report

While the crypto community is anticipating Ethereum 2.0, a large number of Ether (ETH) holders already have enough ETH to participate in the network.

July 17 price analysis: BTC, ETH, XRP, BCH, ADA, BSV, LINK, LTC, BNB, CRO
Almost 80% of Ether’s total supply (ETH) is held by non-exchange wallets that exceed the amount required for staking in Bitcoin Champion 2.0. According to the latest report of the „Economic Review of Ethereum 2.0“, published on July 16, the report is from executives of the developer of the Ethereum blockchain infrastructure, ConsenSys.

The network accumulates ETH required for staking in Ethereum 2.0

According to the report, 77.7% of current ETH supply, or about 86.6 million ETH, remains in wallets with more than 32 ETH, the minimum amount required to earn staking rewards at ETH 2.0.

While the majority of staking-ready ETHs are in non-exchange wallets, exchanges subject to staking services manage an additional 18.7 million ETHs, according to the report. According to ConsenSys, these scales constitute a „useful and compelling addressable market,“ while the key objective of the rewards should be to „turn these wallets into active validators.

Cardano’s ADA price continues to rise as the Goguen update approaches

ConsenSys experts also pointed out that 13.8% of ETH bets will coincide with ETH1’s security levels at historical prices. „We estimate that the goal of ETH’s betting rate for adequate security under historical price fluctuations is 13.8%,“ the report states.

What is Ethereum staking and why is it important?
Ethereum staking is an important part of the much-anticipated update of the Ethereum blockchain, the so-called Ethereum 2.0. This update moves the consensus of implementation of the Test of Work Ethereum or PoW oriented miners to Test of Participation or PoS oriented validators.

Cryptomint holders with more than 32 ETHs are eligible for ETH participation, a practice that allows users to earn rewards in exchange for validating blocks instead of miners.

Former Indian finance secretary talks to industry experts about banning cryptomonies
In early May, ConsenSys published a report that reveals that 66% of ETH holders planned to bet their coins as soon as the first phase of the ETH 2.0 launch is completed.

While the implementation of Ethereum 2.0 is expected to come later in 2020, the network has been in the test 2.0 network known as „Beacon“ since May 2020.

Previsione dei prezzi dell’Ethereum: Cadute libere ETH/USD in tandem con Bitcoin, possono contenere $300?

  • L’etereum rinnova la pressione ribassista sotto i 320 dollari in tandem con il ritiro della Bitcoin sotto gli 11.000 dollari.
  • ETH/USD non è ancora in grave pericolo secondo l’andamento del MACD.

L’Ethereum ha sorpreso molti con il suo incredibile rally della scorsa settimana ma soprattutto di domenica. La seconda più grande risorsa digitale ha eliminato la resistenza in un triangolo simmetrico chiave. Questo, insieme all’aumento dell’attività di trading, soprattutto per Bitcoin, ha fatto salire ETH/USD oltre i livelli di $300 e $330. Per la prima volta nel 2020, ETH/USD ha negoziato oltre i 300 dollari. Il trading a 334 dollari (nuovo massimo del 2020) ha visto l’Ethereum infrangere un massimo di 12 mesi.

Al momento di scrivere, la tendenza sta diventando ribassista. Il Bitcoin si è ritirato sotto gli 11.000 dollari, mentre l’Ethereum è sceso sotto i 320 dollari. Da notare che, la correlazione dell’Etereum con il prezzo del Bitcoin è cresciuta negli ultimi mesi. Per esempio, nelle prime due settimane di luglio, la maggior parte degli altcoin si è radunata, mentre l’Etereum ha mostrato zero segni di volatilità, proprio come il prezzo del Bitcoin.

Guardando ai livelli tecnici, ETH sta lottando per tenere al di sopra del supporto iniziale a 318 dollari. Il Relative Strength Index (RSI) ha rapidamente cambiato la direzione verso il basso. A causa della condizione di ipercomprato dell’RSI, un’inversione di tendenza non è fuori dal quadro. Questo richiede attenzione da parte dei trader.

Grafico giornaliero ETH/USD

D’altra parte, il MACD (Moving Average Convergence Divergence Divergence) evidenzia che non c’è motivo di allarme e che la pressione di acquisto è ancora presente. L’indicatore non solo si trova nella regione sopra la linea mediana, ma mostra vividamente una divergenza rialzista al di sopra di essa. E‘ evidente che un ritorno sopra i 320 dollari spingerebbe Ethereum a riprendere la tendenza al rialzo non solo a 330 dollari, ma anche a 350 e 400 dollari.

In caso di un’inversione di tendenza prolungata, ci si aspetta che le perdite cerchino rifugio a $300, $280, la SMA a 50 giorni ($243,58), la SMA a 100 giorni ($226,65). Il sostegno di giugno a 216 dollari rimane il sostegno principale.

Livelli intraday chiave dell’etereum

  • Tasso spot: $318
  • Cambiamento relativo: -3,86
  • Variazione percentuale: -1,22%
  • Tendenza: Sbieco rialzista
  • Volatilità: Bassa

Visa ilmoittaa ponnisteluistaan ​​integroida digitaaliset hyödykkeet maksujärjestelmään

Visa totesi, että digitaaliset valuutat voivat auttaa tarjoamaan parempia palveluita ja laajentamaan verkkoja, jotka tukevat nykyaikaisia ​​kaupan ja vaihdon muotoja.

Visa Inc(NYSE: V) on tunnettu teknologiapohjainen maksualan yritys, joka on sitoutunut toimittamaan parhaat arvot yksilöille asiakkaille ympäri maailmaa. Valuutta-, kanava- tai muotoerot eivät estä sen palveluita. Se myötävaikuttaa huomattavasti rahan liikkumisen muuttamiseen maailmanlaajuisesti. Visa ilmoitti äskettäin tutkimuskumppanuuksista, jotka tukevat erilaisia ​​teknologisia edistysaskeleita, kuten digitaalisten hyödykkeiden osalta.

Yrityksen äskettäinen julkaisu totesi että digitaaliset valuutat auttavat niitä tarjoamaan parempia palveluita laajentuvien verkkojen suhteen tukemaan nykyaikaisia ​​kaupan ja vaihdon muotoja.

Stablecoin kiinnostaa Visa

Digitaalisia valuuttoja hallitaan yksityisellä avaimella. Ensisijainen kolikko Bitcoin Profit ollut olemassa yli 10 vuotta. Bitcoin ja muut altcoineiksi tunnetut virtuaaliset valuutat ovat epävakaita, joten hinnat ovat arvaamattomia. Viime aikoina fiat-tuella varustetut digitaaliset valuutat, joita yleisesti kutsutaan „stabiileiksi kolikoiksi“, ovat nousseet maksutapana, joka ei ole vain edullinen digitaalinen valuutta, vaan myös turvallinen ja vakaa, kuten hallituksen kontrolloima fiat, kuten USD.

Digitaaliset valuutat otetaan käyttöön yhä enemmän. Se on konsepti, joka on kasvussa yksilöiden, yritysten ja yritysten kanssa, jotka etsivät tapoja päästä markkinoille. Nykyinen levikki on ylittänyt 10 miljardia dollaria.

Visa-tiimi totesi, että yksi sen solmimista kumppanuuksista on Coinbase, lisensoitu ja säännelty digitaalinen valuutanvaihto.

Ilmoitus kuuluu seuraavasti:

„Pyrimme innokkaasti yhdistämään nykyisen 61 miljoonan kauppiasverkkomme digitaalisten valuuttojen maailmaan.“

Lisää yhteistyötä Crypto Space -palvelun sisällä

Yli 25 digitaalisen valuutan lompakkoa on yhdistänyt palvelunsa Visaan. Tarjoaa käyttäjille helpon ja luotettavan tavan maksaa digitaalisella valuutallaan Visa-veloitus- tai ennakkomaksutiedot, missä Visa hyväksytään.

Tämä on todistus Visa innovatiivisesta roolista teollisuudessa. Sen palveluihin kuuluu Visa Direct, palvelu, joka auttaa kuluttajia vaihtamaan digitaalisia valuuttoja helposti ja lähettämään Visa-alustojensa kautta. Tämän helpottaa paljon Visa -nopea ohjelma, joka auttaa fintech-yrityksiä ja muita digitaalisten valuuttojen käyttäjiä työskentelemään yrityksen verkon kanssa.

Yhtiön verkkosivuilla näkyvän raportin mukaan sen palvelut ovat tehneet Visasta valinnan verkoston digitaalisten valuuttojen lompakoille, joiden on tarjottava parempia palveluja käyttäjilleen. Tällaisia ​​palveluita ovat nopea ja helppo siirto ja maksaminen digitaalisilla valuutoilla kaikkialla maailmassa.

Visa sijoittaa digitaalisen omaisuuden tilaa

Visa on ollut aktiivinen investointeihin digitaaliseen valuuttatilaan. Vuonna 2019 se sijoitti Anchorage -yritykseen, joka tarjoaa turvallisuuden digitaaliseen valuuttatilaan. Sen tutkimushenkilöstö on myös pystynyt kehittämään lupaavia innovaatioita, kuten Zether ja FlyClient, usean vuoden omistautuneen ja säälimättömän työn tuloksena. Viime aikoina he kehittävät uusia järjestelmiä parantaakseen skaalautuvuutta ja varmistaaksesi, että käyttäjät pääsevät verkkoon ilman Internetiä.

Sääntelyelinten suurimpia huolenaiheita digitaalisten valuuttojen suhteen ovat kuluttajien oikeuksien suojaaminen ja maksujen luotettavuus. Näiden kysymysten ratkaisemiseksi työskentelemme käsi kädessä johtavien yritysten ja julkisen sektorin kanssa. Yli kuuden vuosikymmenen ajan Visa on investoinut luotettavan maailmanlaajuisen verkon kehittämiseen ja ylläpitämiseen, joka lupaa ja tuottaa erinomaisia ​​palveluita asiakkaille ja käyttäjille. Pitääkseen yllä uskomatonta perintöä yritys jatkaa kumppaneiden johtavien muotojen tutkimusta.

Visa työskenteli yhdessä Maailman talousfoorumin kanssa tarjotakseen joukon poliittisia suosituksia keskuspankeille, jotka haluavat luoda keskuspankin digitaalisen valuutan (CBDC).

Se totesi, että luotettavina tuotteina ja tutkimusryhminä kehitetään edelleen parempia palveluita digitaalisten valuuttojen alueelle.

Les fraudeurs de Bitcoin récoltent 24 millions de dollars au premier trimestre 2020, selon un rapport

Un rapport récemment publié par la société de suivi et d’analyse cryptographique Whale Alert montre que les escrocs Bitcoin Lifestyle ont empoché 24 millions de dollars au premier trimestre de cette année, ce qui implique qu’aucune crise ou ralentissement ne peut les dissuader de tromper les gens.

De l’utilisation de la plus vieille astuce du livre à la recherche des moyens les plus innovants pour inciter les gens à débourser de grosses sommes d’argent dans l’espoir de générer des rendements qui sont peut-être inimaginables avec d’autres options d’investissement basées sur des fiducies, les escroqueries de crypto – monnaie ont leur chemin malgré la croissance conscience.

Le rapport Whale Alert montre que les escrocs Bitcoin ne sont clairement pas d’humeur à ralentir même lorsque le monde a du mal à faire face aux conséquences dévastatrices d’une pandémie qui fait rage.

Les escrocs du Bitcoin profitent de la crise de 2020

Il indique que les cybercriminels ont siphonné au moins 38 millions de dollars par le biais de transactions Bitcoin au cours des quatre dernières années , et il n’inclut même pas les millions de dollars de pertes pour les stratagèmes de Ponzi. On estime que ces revenus obtenus illégalement dépasseront 50 millions de dollars d’ici la fin de cette année .

Selon la firme d‘ analyse de données cryptographiques , les escrocs Bitcoin ont leur chemin en trompant les gens avec des schémas publicitaires plus crédibles, comparables et réalistes. Ils sont capables de se connecter avec le public en se faisant passer pour un programme promotionnel ou une entreprise qui est soutenue et validée par des personnalités célèbres comme Elon Musk . Une adresse Bitcoin et une publicité YouTube convaincante suffisent à convaincre des investisseurs innocents.

En fait, avec seulement du marketing YouTube et une annonce d’une page de leur programme ou de leur entreprise, certaines des raquettes les plus réussies ont pu détourner jusqu’à 130 000 $ par jour. Une autre arnaque à la crypto-monnaie, exécutant des tactiques promotionnelles similaires, a réussi à voler 1,5 million de dollars aux victimes au cours des six derniers mois et continue de se développer en promouvant un faux échange de crypto avec un site Web mal écrit.

Les escrocs ont une longueur d’avance dans le jeu

Avec l’avènement des nouvelles technologies, la croissance des marchés frauduleux semble s’accompagner d’une augmentation du professionnalisme et de la rigueur. Ce qui a commencé comme une tactique de bombardement d’utilisateurs avec des dizaines d’e-mails et de messages malveillants a maintenant évolué vers une méthodologie très sophistiquée , comme des deepfakes , pour des entreprises presque réelles avec un support client 24h / 24 et 7j / 7.

Ces tactiques améliorées et hautement sophistiquées suggèrent l’implication d’arnaqueurs Bitcoin plus professionnels, qui ont une connaissance approfondie de leur public cible et comment exploiter leurs sentiments sensibles sur le marché . De plus, avec le ralentissement économique de COVID-19, les investisseurs veulent croire que leurs investissements leur permettront d’obtenir de meilleurs résultats.

Et bien que Whale Alert reconnaisse les limites de ce rapport en le citant comme «incomplet», on ne peut s’empêcher de se demander comment ces escrocs peuvent s’en tirer sans pratiquement aucun mal? Le rapport indique que les technologies de la blockchain ne sont pas pleinement utilisées pour traquer ces fraudeurs Bitcoin et les poursuivre.

Ce qui se fait actuellement n’est clairement pas suffisant. Et si nous, en tant que communauté, ne résistons pas à l’injustice et ne prenons pas note de ces actes répréhensibles, les technologies comme la blockchain continueront de souffrir aux mains de quelques acteurs malveillants.

Bitcoin Cash, Monero, Dogecoin Analiza cen: 11 lipca

Bitcoin, największa krypto waluta na świecie, nadal dyktuje ruchy cen większości rynku altcoinów. Wydaje się jednak, że jego wpływ na resztę może po prostu słabnąć. Podczas gdy Bitcoin wzrósł na krótko przed spadkiem w ciągu ostatnich kilku dni, wielu takich jak Bitcoin Cash, Monero i Dogecoin wydawało się opierać, dlatego nie spadły one tak gwałtownie jak BTC.

Bitcoin Cash [BCH]

Popularny widelec Bitcoin był jednym z najszybszych, jakie udało mu się odzyskać po stratach poniesionych w wyniku krachu na rynku w Czarny Czwartek. Jednak od tego czasu BCH nie zdołał utrzymać tego rozmachu, a kryptoński trend spadkowy od czerwca jest godny uwagi. Jednak w momencie pisania, BCH zdawał się zauważać odwrócenie trendu, z BCH wspina się na grzbiecie własnych zysków Bitcoin Era i tam pozostać.

Po cenie 238,35 dolarów, BCH odnotował wzrost o prawie 7% w ciągu ostatniego tygodnia, ostre odwrócenie losów cenowych z poprzedniego tygodnia.

To samo potwierdziły wskaźniki techniczne kryptońskie, ponieważ podczas gdy paraboliczne znaczniki SAR były znacznie poniżej świec cenowych i sugerowały byczyskość, Chaikin Money Flow ustabilizował się nieco na poziomie około 0,10.

Bitcoin Cash pojawił się w wiadomościach niedawno po ujawnieniu, że popularny stabilcoin Tether [USDT] krąży w łańcuchu BCH.

Monero [XMR]

Monero, jedna z najważniejszych na rynku monet poświęconych prywatności, w ciągu ostatnich kilku miesięcy stale rosła w górę wykresów. Jednak od czasu odzyskania strat marcowych, XMR od czerwca odnotowuje ruch na boki, a transakcje kryptograficzne odbywają się w przedziale cenowym. Jednakże, podobnie jak BCH, był on szybki do piggyback na zyski Bitcoin kilka dni temu, z XMR nie podzielać korekty zarejestrowane przez Bitcoin.

W czasie pisania, XMR był notowany na 69,17 dolarów, po zanotowaniu zysków na poziomie prawie 9% w ciągu ostatnich 7 dni.

Usta Bollinger Bands wydawały się nieznacznie rozszerzać, co było oznaką nadchodzącej zmienności na rynku XMR, podczas gdy linia MACD była znacznie powyżej linii Sygnału na wykresach.

Moneta o prywatności pojawiła się w wiadomościach niedawno po tym, jak w raporcie stwierdzono, że IRS pracuje nad odanonimizowaniem takich jak Monero i Zcash, raport, który niewiele pomoże złagodzić obawy po ogłoszeniu przez Chainalysis integracji wsparcia dla tego samego.

Dogecoin [DOGE]

Dogecoin, ulubiony meme-coin w Internecie, miał dość wyciszony rok 2020. To było jednak zanim pewien użytkownik TikTok’a wziął to na siebie, aby przepompować cenę krypty do 1$. Cóż, tak się nie stało, ale to, co się potem stało, to niesamowity skok, który spowodował, że DOGE wspiął się o 110% w ciągu kilku dni. Należy jednak zauważyć, że krypto wkrótce również drastycznie spadło, deprecjonując się o ponad 25% na wykresach.

Wielkość wzrostu i spadku DOGE’a była wspólna dla jego wskaźników technicznych, ponieważ podczas gdy Awesome Oscillator odnotował gwałtowny wzrost na wykresach, podkreślając silny byczy impet, Relative Strength Index odnotował gwałtowny wzrost w kierunku strefy wykupienia, po którym nastąpił gwałtowny spadek.

Pompy cenowe za pośrednictwem TikTok nie są jedynym powodem, dla którego DOGE pojawił się w wiadomościach, ponieważ od tego czasu Bitfinex nie tylko wymienił kryptonim jako MegaDogecoin, ale także Binance ogłosił wieczyste kontrakty terminowe z 50x dźwignią finansową.

Perspektiven für erste Austauschangebote (IEO) im Jahr 2020

Im Jahr 2019 trat das Phänomen der Massenfinanzierung unter dem Namen „Initial Exchange Offers“ (IEO) auf, das von Branchenexperten als „Reinkarnation des Initial Coin Offering“ (ICO) bezeichnet wird. Diese gewannen auf dem Blockchain-Markt schnell an Popularität, gingen jedoch im vierten Quartal des Jahres deutlich zurück. Deshalb werden wir ihre Leistungen und Aussichten für 2020 analysieren.

Was sind Initial Exchange Offers (IEOs)?

IEOs sind den ICOs ähnlich, aber das Angebot erfolgt über einen Immediate Edge, der Dinge wie Listings, Berichte und andere verwandte Funktionen abwickelt.

Heute geben viele Marktteilnehmer, darunter auch leitende Angestellte großer Börsen, zu, dass IEOs eher ein Instrument der Öffentlichkeitsarbeit und des Marketings als eine Option zur Mittelbeschaffung sind.

laptop touchpad

Obwohl viele IEO-Projekte Geld sammeln, geben die meisten am Ende bis zu 85% der für die Schaffung von Märkten aufgebrachten Mittel zur Unterstützung einer symbolischen Gebühr aus.

Auch die beliebtesten Startrampen unterwerfen die IEOs strengen Auflagen. Beispielsweise kann nur eine begrenzte Anzahl von Investoren teilnehmen, die durch eine zufällige Lotterie ausgewählt wurden, und es gelten strenge Beschränkungen hinsichtlich der Anzahl der dem Investor zur Verfügung stehenden Spielmarken.

Darüber hinaus helfen die IEOs den Börsen, neue Betreiber anzuziehen, das Handelsvolumen zu erhöhen und zusätzliche Einnahmen zu generieren, aber es bestehen starke Zweifel am tatsächlichen Wert für neue Unternehmen.

Was ist das Leben der ICOs?

Was hat zu diesem Rückgang beigetragen?
Die Tatsache, dass die Angebote der Initial Exchange gegen Ende 2019 weniger Geld einbrachten, hat viel mit mehreren Faktoren zu tun. Zum Beispiel die Muster der ICO-Periode, die Angst, mehrere Token zu verpassen, hohe Volatilität usw. Insgesamt trugen alle zur Fragwürdigkeit des IEO-Marktes bei.

Zu diesem Zeitpunkt wurden durch den anfänglichen Mechanismus der Tauschangebote weitaus weniger Projekte in Massen finanziert. Darüber hinaus schlossen zahlreiche Börsen ihre Startrampen.

Infolgedessen glaubten viele, dass 2019 das letzte Jahr für erste Umtauschangebote sein würde. Ein Beispiel dafür ist die Liste der 15 IEO-Projekte, die im Jahr 2019 auf dem Markt sind.

Was sind die besten und schlechtesten Leistungen auf dieser Liste?

Matic war mit einer Kapitalrendite (ROI) von + 577% (Binance Launchpad) unter den Top 15 die am besten abschneidende Marke. Im Gegensatz dazu waren MultiVac (-92%) und VeriBlock (-94%) die am schlechtesten abschneidenden IEOs unter den Top 15 in Bezug auf den ROI (jeweils in KuCoin Spotlight und Bittrex).

Darüber hinaus haben nur zwei der 15 führenden IEOs (13%) im Jahr 2019 mehr als 10 Millionen Dollar aufgebracht. Die erste, die Token GateChain (64 Millionen Dollar) und dann der LEO (1 Milliarde Dollar).

So lag die Kapitalrendite der 15 führenden IEOs 2019 im Durchschnitt bei 18%. Eine weitere interessante Tatsache ist, dass acht der 15 wichtigsten IEOs (53%) in Binance gemacht wurden.

Im Gegensatz dazu war LaToken mit mehr als 140 IEOs im Jahr 2019 die beliebteste Startrampe für den gesamten IEO-Markt. Die Plattform mit der größten Spendensammlung war jedoch Bitfinex.

Bitcoin-Preismetriken schlagen „aufregendsten Ausbruch“ vor

Bitcoin-Preismetriken schlagen „aufregendsten Ausbruch seit über einem Jahr“ vor

Die Krypto-Währungsmärkte befinden sich nach einer zinsbullischen Woche immer noch im grünen Bereich. Die Halbierung des Bitcoin-Ereignisses am vergangenen Montag war die Folge einer Kaskade allmählicher Preiserhöhungen, die Bitcoin einen Aufschwung bei Bitcoin Era bescherte. Nun deutet das Preisdiagramm von Bitcoin darauf hin, dass es sich einem der bemerkenswertesten Preisdurchbrüche seit über einem Jahr nähert.

Bitcoin einen Aufschwung bei Bitcoin Era

Könnte Bitcoin am Rande seines „aufregendsten Durchbruchs“ seit über einem Jahr stehen?

Genauer gesagt kommt dies zu einem Zeitpunkt, an dem Bitcoin um die 9.700 $ gehandelt wird. Darüber hinaus bleibt abzuwarten, ob es Bitcoin gelingt, nächste Woche, beginnend am 18. Mai, über $ 9.200 zu eröffnen. Sollte dies der Fall sein, was derzeit sehr wahrscheinlich aussieht, wird dies eine zinsbullische Verschiebung signalisieren.

Tatsächlich würde eine Eröffnung oberhalb der 9.200 $-Preislinie bedeuten, dass der 46-Wochen lange absteigende Preiskanal von Bitcoin durchbrochen würde. Insbesondere würde dies bedeuten, dass ein breiterer Makrotrend seit dem Hoch von Bitcoin von 14.000 $ im Sommer 2019 durchbrochen würde.

Daher bezeichnen einige Publikationen dies bereits als den „aufregendsten Ausbruch seit über einem Jahr“, darunter auch ein kürzlich erschienener CoinTelegraph-Artikel. Daher scheint es überaus wahrscheinlich, dass der Bitcoin-Preis über 9.200 $ schließen wird, sofern keine größeren Preisschwankungen auftreten.

Sollte dies tatsächlich der Vorbote eines bevorstehenden Preisdurchbruchs sein, könnten die Auswirkungen erheblich sein. Zahlreiche Krypto-Währungsprofile, Analysten und Kommentatoren deuten darauf hin, dass 2020 das „neue 2017“ für Bitcoin sein könnte.

Bitcoin könnte schon bald seinen 46-wöchigen absteigenden Preiskanal verlassen

Dies bezieht sich natürlich auf die hektische Preiserholung von Bitcoin Ende 2017, bei der der Krypto 20.000 US-Dollar erreichte. Nun sind viele optimistisch, was die Aussichten von Bitcoin nach der Halbierung von Bitcoin betrifft. Darüber hinaus deuten einige kürzlich erhobene Daten darauf hin, dass Bitcoin schon bald seine Leistung von 2017 widerspiegeln könnte.

Das vorherige Diagramm ist eine grafische Darstellung des Bitcoin RSI oder Relative Strength Index. Dies zeigt, dass Bitcoin derzeit „überkauft“ ist. Obwohl man dies als ein rückläufiges Signal interpretieren könnte, zeigt die Grafik, dass Bitcoin im Jahr 2017 fast ständig überkauft war.

Es wird äußerst interessant sein, zu sehen, wie sich Bitcoin in der kommenden Woche weiter entwickelt. Obwohl es wohl zu stark wäre, die kommenden Wochen als „Wendepunkt“ für den Premier Crypto zu bezeichnen, wird es dennoch einen Hinweis auf die Stimmung bei Bitcoin Era unmittelbar nach der Halbierung geben.

Wir werden bald erfahren, ob der Preis von Bitcoin nach der Halbierung der Belohnung für den Bergbau, die von Analysten diskutiert wird, steigen oder fallen wird. Es ist sicherlich möglich, dass dieser Ausbruch aus dem 46-wöchigen Abwärtstrend der Preise der Funke sein könnte, der die nächste Preiserholung einläutet.

Echtgeld Casino Spiele

Die Spielauswahl spielt eine große Rolle für den Erfolg der Websites, da die Spieler bei der Anmeldung zum Spielen gerne aus einer breiten Palette von Software auswählen können. Aus diesem Grund bieten die besten Echtgeld-Online-Kasinos eine Reihe von Glücksspielen an, um die Spieler zu unterhalten. Einige der beliebtesten Echtgeld-Casinospiele gehören dazu:

  • Baccarat
  • Poker
  • Blackjack
  • Roulette
  • Craps
  • Sic Bo
  • Keno
  • Schlitze
  • Pai Gow
Real Money Craps Echtgeld-Roulette

Websites, die den Spielern echte Cash-Spiele von seriösen und zuverlässigen Casinospielentwicklern wie Netent, Microgaming und Playtech anbieten, stellen sicher, dass ihre Spieler auch Zugang zu einer einfach zu bedienenden und zuverlässigen Software haben. Dies trägt dazu bei, ein möglichst lohnendes Online-Glücksspielerlebnis zu bieten. Erfahren Sie unten mehr über die Arten von Spielen, die Sie um echtes Geld spielen können.

REAL MONEY SLOTS

SlotsEchtgeld-Slots sind eine der besten Möglichkeiten, lebensverändernde Geldpreise in einem Online-Casino zu landen. Das Spielen an Echtgeldspielautomaten ist besonders reizvoll, da es absolut keine Fähigkeiten erfordert. Der Einstieg ist einfach – laden Sie einfach das Spiel Ihrer Wahl, stellen Sie die Höhe Ihres Einsatzes ein und fangen Sie an, die Rollen zu drehen. Die Verwendung von Online-Spielautomaten funktioniert genauso wie die Verwendung von Video-Spielautomaten in einem landgestützten Casino, so dass Sie sich keine Gedanken über die Lernkurve machen müssen. Erfahren Sie hier mehr über Freispiele.

REAL MONEY POKER

PokerEs gibt viele Pokervarianten, die Spieler auf Echtgeld-Pokerseiten genießen können. Das Spielen um echtes Geld ist etwas gewöhnungsbedürftig, da es nicht möglich ist, nach physischen Merkmalen anderer Spieler zu suchen, aber es wird sich jedem, der schon einmal Poker gespielt hat, sofort vertraut anfühlen. Geschickte und disziplinierte Spieler können beim Online-Pokern eine beträchtliche Summe Geld verdienen.

REAL MONEY ROULETTE

RouletteAnstatt einen echten Tisch und ein Rad zu benutzen, steuert jeder Spieler die Geschwindigkeit des Spiels mit seinem eigenen Rad, das von Zufallszahlengeneratoren (RNGs) angetrieben wird. Wenn Sie also Roulette mit echtem Geld spielen, haben Sie die totale Kontrolle über die Geschwindigkeit, mit der sich die Handlung entfaltet. Es gibt eine Vielzahl von Echtgeld-Varianten, die online verfügbar sind, obwohl die meisten Spieler aufgrund des Hausvorteils, den sie bieten, beim europäischen oder französischen Roulette bleiben.

REAL MONEY BLACKJACK

Blackjack Anstatt mit einem Dealer und anderen Spielern zu spielen, spielen Sie bei Echtgeld-Blackjack direkt gegen das Haus, das mit Zufallsgeneratoren den Wert jeder Karte bestimmt. Dadurch haben Sie mehr Kontrolle über das Spiel, wobei jede Hand so schnell oder langsam gespielt wird, wie Sie es wünschen. Wenn Sie eine grundlegende Strategie und Ihr Bauchgefühl einsetzen, können Sie wichtige Echtgeldpreise gewinnen.

Zcash-Forscher entdecken, dass Kriminelle im Umgang mit Crypto sehr ungeschickt sind

Die Rand Corporation stellte eine Studie vor, in der ein weit verbreiteter Mangel an Wissen über Zcash von Dark-Web-Kriminellen festgestellt wurde.

Eine Studie der Rand Corporation enthüllte, dass Personen, die Zcash für illegale oder kriminelle Zwecke im Dark Web verwenden, die zugrunde liegende Technologie möglicherweise nicht vollständig verstehen.

Laut dem am 7. Mai veröffentlichten 65-seitigen Bericht hoben die in den USA ansässige Denkfabrik und ein Auftragnehmer der Regierung hervor, dass Kriminelle Zweifel an der von Zcash angebotenen Anonymität haben.

Die Untersuchung hebt hervor, dass die Führung von Zcash und sein Branding als konform mit den AML/CFT-Bestimmungen es weniger anfällig für die Ausbeutung für illegale oder kriminelle Zwecke machen könnte.

Es gibt jedoch einen Aspekt, bei dem die Studie die Wahrnehmung von Zcash durch viele Kriminelle offenbart: die Marktbedingungen und nicht die spezifischen Merkmale einer bestimmten Kryptowährung.

Betrug am Kryptowährungsmarkt

Die Dominanz von Bitcoin

Der Bericht vermutet, dass Kriminelle sich dafür entscheiden, „dorthin zu gehen, wo das Geld ist“, wobei Bitcoin (BTC) ausdrücklich erwähnt wird. Sie stellen fest, dass Bitcoin eine „Hegemonie“ hat und Kriminellen Vertrauen in ihre illegalen Aktivitäten gibt, was zum Teil auf seine Popularität zurückzuführen ist.

Die Studie hebt auch hervor, dass die Kriminellen Zcash in Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit nicht für praktisch halten.

Eine Darknet-Analyse ergab, dass Zcash eine geringe bis nicht vorhandene Präsenz hat. Dies könnte zeigen, dass es für Benutzer dieser illegalen Seiten unattraktiv ist.

Mangelndes Wissen über das Betriebsmodell von Zcash

Der Bericht erklärt auch, dass die meisten Kriminellen keine abgeschirmten Zcash-Zahlungen verwenden, die sonst zum Schutz ihrer Identität beitragen würden. Forscher spekulieren, dass diese Nutzer „entweder das Zcash-Betriebsmodell nicht verstehen oder sich dessen nicht bewusst sind“.

Die Studie kommt zu dem Schluss:

„Bitcoin wird immer noch als die vorherrschende Krypto-Währung für illegale oder kriminelle Aktivitäten im Dark Web angesehen.

Die Rand Corporation stellt klar, dass Studien über die Verwendung von Kryptowährungen bei illegalen Aktivitäten „ein im Entstehen begriffenes Feld“ bleiben.

Die Studie steht im Gegensatz zu anderen von Chainalysis durchgeführten Untersuchungen, über die Cointelegraph 2019 berichtete. In dieser Studie zeigte Chainalysis, dass Bitcoin als die schlechteste Zahlungsmethode für Dark-Web-Benutzer angesehen wird. Es ist jedoch immer noch das am meisten verwendete und akzeptierte.

Die Rand Corporation veröffentlichte auch eine Studie über illegale Transaktionen im Dark Web im Jahr 2019 und bestätigte damit die Idee der Beliebtheit von Bitcoin bei kriminellen Aktivitäten.